Unsere Mitte März gestartete Aktion, gemeinsam die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Lockdowns in Form von Liquiditätsplanungen abzubilden, ist begeistert und dankbar von Vielen angenommen worden.

Auch die Fachzeitschrift chefs! berichtet über die Aktion in der aktuellen April-Ausgabe:

Bericht in Zeitschrift chefs!

Quelle: chefs-magazin.de

Auch für Betriebe, die eagleControl bisher nicht verwenden, bieten wir unsere Unterstützung gegen eine kleine Aufwandsentschädigung an.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bitte zur Terminabsprache unter 07558 3240 222 oder info@eagle-control.com.

Das sagen unsere Kunden zu dieser Aktion:

Ich möchte mich ausdrücklich für die Unterstützung bei der Planung zur Aufdeckung von Liquiditätslöchern bedanken, die mir Frau Restle wie auch Herr Nusser zukommen ließen. Großes Danke und noch größeres Lob an Euch alle.

– Christian Schottenhamel (Paulaner am Nockherberg, München)

Die Planung ist sehr hilfreich und authentisch, um abschätzen zu können, wohin das Jahr läuft und ab wann Liquiditätsschwierigkeiten aufkommen könnten. Ich empfehle jeder Kollegin und jedem Kollegen, eine Planung zu machen.

– Arnold Nölly (Ringhotel Gasthof Hasen, Herrenberg)

Mein Steuerberater war total begeistert von der Aufstellung. Ebenfalls hat die Bank schon eine Ausführung erhalten.Termin folgt.

– Thomas Heimberger (Flair Hotel Weinstube Lochner, Bad Mergentheim-Markelsheim)

Fiebern wir nun gemeinsam den Lockerungen entgegen und bleiben Sie gesund!